Ingwer hilf auch bei Reisekrankheit

 

Ingwer 

 

Habt Ihr gewusst das Ingwer auch bei Reisekrankheit hilft?

Dafür müsst Ihr nur ein paar kleine Ingwerstücken essen.

Aber achtet dabei auf die Tagedosis.

Diese liegt bei drei bis neun Gramm. 

Dabei ist es egal ob es sich um frischen oder getrockneten Ingwer handelt.

 

Für Ingwer gibt es natürlich noch weitere Anwendungsmöglichkeiten.

Ingwer kann zum Beispiel bei rheumatischen Beschwerden helfen, entschlaken oder bei Erkältungen Linderung bringen.

 

Gegen Erkältungen hilft auch Ingwerpaste mit Milch und Zucker gekocht.

 

Ingwer Tee

 

  • ein Liter Wasser
  • Fünf Teelöffel schwarzer Tee
  • Ein kleines Stück Ingwer
  • 20 ml Zitronensaft
  • vier halbe Zitronenscheiben
  • Zucker

Zubereitung

 

Zuerst müsst Ihr Wasser und Ingwer aufkochen und die Teeblätter überbrühen.

Anschließend könnt Ihr den Ingwer-Tee mit Zucker abschmecken und etwas Zitronensaft dazugeben.

Jetzt kommt in jedes Glas ein Eiswürfel und nach etwa fünf Minuten könnt Ihr den abgeseihten Tee dazugeben.

Garniert wird das Ganze noch mit einer halben Zitronenscheibe und fertig ist der leckere Ingwer-Tee.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0